Welcome! E-Mail: acochius@gmail.com, Phone: 0049 176 55122580

So geht #IPYD!

So geht #IPYD!

#iPaintYourDreams!

Andrea Cochius
Curtiusstraße 3-5
23568 Lübeck
0176 55122580
acochius@gmail.com

In ihrer ureigenen Beschaffenheit ist Kunst Kommunikation, mehr Dialog als Monolog. Die Basis meiner Arbeit beruht auf Zwischenmenschlichkeit: #iPaintYourDreams! ist „Soziale Kunst“ und somit eine neue Form der Auftragskunst.
Denn Form und Inhalt der Bilder bestimmt hier nicht nur der Künstler – sondern insbesondere sein Gegenüber. Das Gemälde lebt so vom Herzen eines Mitmenschen, von seinen Träumen und Visionen. Wenn wir dazu angehalten werden zu bestimmen, was auf einem Gemälde verewigt werden soll, wird dies etwas Kreatives, Visionäres und Bedeutungsvolles sein. 
Grundsätzlich wird die Umsetzung aller Stilepochen und Künstlerstile angeboten.
Hierzu wurden, gemeinsam mit Dr. Dr. Wolfgang Schneider, ehem. Leiter der psychiatrischen Klinik in Rostock, ein Basis-Fragebogen und ein Gemälde-Fragebogen konzipiert, welche zum Einen das Ziel haben, den Kundenwunsch genau nachzuzeichnen. Die Fragebögen thematisieren Vorlieben zu: Farben, Größe, einer Stilepoche/den Stil eines speziellen Künstlers, bestimmten Gegenständen oder Personen auf dem Bild, Rahmung sowie zu weiteren PräferenzenDurch die Fragebögen wird zum anderen eine Studie durchgeführt, welche herausfinden will, was für Kunst welche Menschen warum als schön empfinden. Die für die Studie relevanten Daten werden auf Ihre Zustimmung hin gespeichert. Info: Ihre Daten werden per “https“ übertragen (englisch für „sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll“). Dabei handelt es sich um ein Kommunikationsprotokoll, mit dem Daten abhörsicher und verschlüsselt übertragen werden. Sie können sich davon selbst überzeugen, indem sie sich die Adresszeile ihres Browsers anschauen, die in diesem Fall mit “https” beginnt. Es wird auf den Fragebögen ggfs. um Erlaubnis gebeten, Aussagen aus dem Interview für kommende Kunst-Ausstellungen zu verwenden.

Helfen Sie mit!

1) Ausfüllen: ➡️ Auf zum #IPYD! – Online-BASIS-FRAGEBOGEN!

➡️ Hier können Sie sich den Basis-Fragebogen auch als pdf ausdrucken, ausfüllen und postalisch an die dort angegebene Adresse zusenden.

und/oder➡️ Auf zum #IPYD! – Online-GEMÄLDE-FRAGEBOGEN!

➡️ Hier können Sie sich den Gemälde-Fragebogen auch als pdf ausdrucken, ausfüllen und postalisch an die dort angegebene Adresse zusenden.

Die Bögen können:

a) Je nach Bedürfnis anonym online ausgefüllt und im Anschluss zugesendet werden.
b) Über ein Skype- oder herkömmliches Telefonat sowie
c) während eines gemeinsamen Treffens ausgefüllt werden. Bei b) und c) lassen sich die Themen mit der Künstlerin folglich persönlich erörtern.

➡️ Sprechen Sie mit der Künstlerin! 

2) Malerei-Prozess

Falls Sie über das Beantworten der Studie hinaus ausdrücklich eine Umsetzung Ihres Traumgemäldes wünschen, wird die Künstlerin alle auf dem Fragebogen festgehaltenen Präferenzen zum gemeinsam festgelegten Fertigstellungstermin umsetzen.  Die Arbeit wird per Video im Zeitraffer festgehalten und auf den Social-Media-Kanälen gepostet. So haben Sie die Möglichkeit, indirekt beim Entstehungsprozess dabei zu sein.

3) Rahmung

Die Rahmung erfolgt automatisch durch eine für den gewählten Kunststil/Künstler typische Rahmung.

4) Rechnung + Zuschicken des Werks

Im Falle eines Auftrages, erhalten Sie die Rechnung per Mail. Zusätzlich steht Ihnen das vollständige Making-Off-Video Ihres Werks sowie ein Rabatt-Gutschein (10%) auf ein weiteres Gemälde zur Verfügung.

5) DinnerWithYourArtist!

Wenn gewünscht/erlaubt lädt die Künstlerin den Kunden nach Fertigstellung des Gemäldes zum DinnerWithYourArtist! ein. Es kann so ein tiefer führendes Gespräch darüber geführt werden, was Ihnen Ihr Bild/Motiv bedeutet. Die Notizen zum Gespräch werden anonym für die Studie verwendet.

 

Work in progress, Skelett: Part 3, Final

You’ve had an idea for a painting for a long time? You love a poem, which you’d like to have a drawing of or you realize yourself as a mermaid or a friend as a poet? I paint what is important to you!

#iPaintYourDreams!

Art in it’s very own meaning is communication. For me art is more more dialogue than monologue. The basis of my work lies in interpersonal interactions.

I do painting and drawing – digital and analog – from small to big-sized. Additionally you get a making-of-video-clip, in which you can experience how your artwork had been emerged for free!
Let us create an artwork.

RED BOOK

RED BOOK

Acrylic on cardboard, 2017
40*60 cm (ORIGINAL)
Buy the Original – 
Price on request ➡️
or
Get a poster on quality-cardboard ➡️

ISABEL + PHILIPP

ISABEL + PHILIPP (SOLD)

Acrylic on canvas, 2018
40*50 cm (ORIGINAL)

KUNDENWUNSCH: Mein Sohn soll etwas von einem Poeten und meine Tochter von einer Meerjungfrau haben!
Die Fotografien für die Porträt-Vorlage habe ich mir von den Social-Media-Accounts der Kinder geholt. Die Malerei ist ein Geburtstagsgeschenk für den Vater.
Zum Video: Wie es ist eine Cochius zu schenken! ➡ 

Die Orgie

Die Orgie

Personally signed Fine Art Print on cardboard, DIN A3,
2014

Limited Edition! (25 p.)

DIN A3
GET YOUR personally signed Fine Art PRINT

 

“fish in red” – T-Shirt

 

T-Shirt in allen Größen!

analog + digital media

24, 95 €

Hier bestellbar:

Zum Shop ➡

 

Europe’s treasures #1

Europe’s treasures #1

analog + digital media

70×100 cm, 2018
Edition 1-5
Price on request ➡
T-Shirt “Europe’s treasures” ➡
Snow globe “Europe’s treasures” ➡
print products ➡

LE ROBINET D’OR

LE ROBINET D’OR

sold

Acrylic on canvas, 2018
70*100 cm (ORIGINAL)

Paindrop

PAINDROP

Mixed media on foam board, 2017
80×80 cm (ORIGINAL)
Buy the Original
Price on request

or

Get a poster on quality-cardboard

system destroyed – renew myself


system destroyed – renew myself

acrylic, pencil on canvas, 2017
240*92 cm (ORIGINAL)
Price on request

or

print products
“Diese Arbeit repräsentiert mich selbst und meinen künstlerischen Ansatz besonders eindeutig.
Ich möchte, dass Frauen sowie Männer sich für Emotionalität, Hingabe, Fruchtbarkeit und Vitalität öffnen und sich dagegen nicht unter Coolness, Härte und Selbstkontrolle vergraben. Ich möchte dazu verführen, sich verletzlich zu machen.”SYSTEM DESTROYED – RENEW MYSELF” lädt demnach dazu ein, Konstrukte eines verhärteten Selbstbildes unter Schmerzen aufzugeben, um eine Wiedergeburt zu ermöglichen.”
“This work represents myself and my artistic approach particularly clear.
I want women and men as well to open themselves for emotionality, voluptuousness, fertility and vitality and opposed to it not to bury themselves under coolness, hardness and self-control.
I want to tempt to get vulnerable.
Therefore „SYSTEM DESTROYED – RENEW MYSELF“ invites to give up constructions of an indurated self image under pain to enable a reincarnation.”
The aesthetic of the work results from the interface between tradition and innovation, which tension and beauty is determining her whole body of work.