Archives

April, 2019

Entstehung eines EUROPEAN VISIONS – Gemäldes|Step 1

Fertiger Entwurf des Gemäldes zum Fragebogen “Frank Schwalba-Hoth”

In meinem Kunst-Projekt EUROPEAN VISIONS – Humans behind Europe geht es darum, die persönlichen sowie europabezogenen Träume und Visionen von Individuen durch einen hierfür konzipierten Fragebogen zu sammeln und zu visualisieren. Je Fragebogen entsteht ein Gemälde, welches auf die interviewte Person hinsichtlich ihrer Träume und Visionen und auch ihrer ästhetischen Vorlieben zugeschnitten ist.

Read more →

Pulse of Europe ruft zur Europa-Wahl!

Pulse of Europe vor dem Lübecker Rathaus versammelt.

Am 07. April 2019 baute Pulse of Europe seine Stände vor dem Rathaus in Lübeck auf. Die überparteiliche Bürgerbewegung ist europaweit in über hundert Städten aktiv und hat im März eine große Kampagne gestartet, mit dem Ziel, eine deutlich höhere Wahlbeteiligung als 2014 zu erreichen. 

Am Infostand gab es Informationen zur Europawahl im Mai und zum europäischen Parlament. Ein EU-Quiz am Glücksrad, eine Fotoaktion “im Bilderrahmen” – und mein Projekt #iPaintYourDreams! – European Visions.

Mehr Pulse of Europe-Termine in Lübeck ➡️

In meinem Kunst-Projekt geht es darum, die persönlichen sowie europabezogenen Träume und Visionen von Individuen durch einen hierfür konzipierten Fragebogen zu sammeln und zu visualisieren. Je Fragebogen entsteht ein Gemälde, welches auf die interviewte Person hinsichtlich ihrer Träume und Visionen und auch ihrer ästhetischen Vorlieben zugeschnitten ist.

Ich habe mich sehr über die rege Beteiligung am Projekt gefreut, die sich durch die vielen berührenden Antworten auf den #iPaintYourDreams!-Fragebogen bemerkbar machten!

Hier einige Auszüge unterschiedlicher Teilnehmer (1. Antwort bezieht sich auf ihren “Lieblings-Stil” Surrealismus:

Lehrerin aus Lübeck (36) bezieht sich auf den Kunst-Stil Surrealismus.
Schülerin aus Lübeck (16)
E.Stumpe, Kaufmann in Rente (66)
Werner Lutz, Rentner (67)
Schülerin aus Lübeck (15)
Silke Langmaack, Therapeutin (58)
Manfred Juschmann, Maschinenbautechniker in Rente (87)

Ich freue mich, wenn auch Sie sich an dem Projekt beteiligen, indem Sie den #iPaintYourDreams!-Fragebogen ausfüllen. Oder indem Sie es über den Erwerb eines #iPaintYourDreams!-Gemäldes unterstützen (auch das Traumgemälde von Robert Menasse (Deutscher Buchpreis 2017) wartet noch auf seine Realisierung… )!